Warum Unperfektionismus nicht schädlich sondern sogar gut für’s Vorankommen im Business ist

unperfekt bringt voran

Hier ein Hinweis zu einem Gastartikel von mir auf dem Blog von Karin Wess. Ich zeige auf, warum es im Internet-Zeitalter eher hinderlich als voranbringend ist, wenn man einen sehr hohen Anspruch an die eigene Leistung hat. Weil der Drang nach Perfektion aus „unserem früheren Leben“ teils sehr tief sitzt, kann man sich nicht oft genug daran erinnern, worauf es wirklich ankommt. :)

Hier geht es zum Artikel: „Warum es für dein Business so gut ist, wenn du unperfekt vorangehst

Ich bin wie immer gespannt, was Sie dazu denken!

Herzliche Grüße

Marit Alke

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.