[OBL023] Wie du mit einem hochpreisigen Einzel-Coachingprogramm erfolgreich in dein Online-Business startest. Interview mit Katharina Boersch.

[OBL023] Wie du mit einem hochpreisigen Einzel-Coachingprogramm erfolgreich in dein Online-Business startest. Interview mit Katharina Boersch.

Ein Onlinekurs muss nicht immer ein Gruppenkurs sein! Auch mit einem Einzel-Coachingprogramm lässt sich viel Mehrwert für Kunden und ein lukratives Standbein für ein Online-Business schaffen. Katharina Boersch ist mit einem hochpreisigen Coachingprogramm gestartet, in das sie maximal 6 Teilnehmer aufnimmt. Es gibt eine Vernetzung der Teilnehmer untereinander – aber vor allem arbeitet jeder Teilnehmer nach einer klaren zeitlichen Struktur durch die Materialien und kann sich individuelle Betreuung bei Katharina abholen. In diesem Podcast-Interview sprechen wir über mögliche Stolpersteine bei dieser Onlinekurs-Variante, darüber ob es sinnvoll ist, nur zweimal im Jahr Zugang zu einem Onlinekurs zu gewähren und mehr.

Folge hier anhören oder herunterladen:

[smart_track_player url=“http://onlinebusinesslounge.podcaster.de/download/OBL023-Einzel-Coachingprogrann-Katharina-Boersch.mp3″ title=“Online-Business Lounge, Folge 23″ artist=“Marit Alke“ image=“https://www.marit-alke.de/wp-content/uploads/2015/09/OBL_Cover_Marit_Alke.png“ color=“#f6b037″ social=“true“ social_twitter=“true“ social_facebook=“true“ social_gplus=“true“ ]

Die im Podcast genannten Links:

Die Inhalte dieses Interviews im Überblick

  • Was kommt zuerst – das strategische Vorausplanen des Business oder das Anfangen und Ausprobieren?
  • Wie Katharina ihren Coachingprozess in ein standardisiertes Online-Coachingprogramm verpackt hat
  • Die Herausforderungen an den Coach bei dieser Form der Arbeit mit Kunden und wie Katharina damit umgeht
  • Was die Klarheit des Anbieters mit dem Vorankommen der Teilnehmer zu tun hat
  • Wie es funktioniert, in einem standardisierten Prozess trotzdem individuelle Entwicklungsprozesse zuzulassen
  • Warum es kein Problem ist, eine „Einzelberatungs-Flatrate“ im Rahmen des Programms anzubieten
  • Warum wir beide davon überzeugt sind, dass es leichter ist, mehrfach im Jahr etwas mit viel Schwung zu verkaufen – statt darauf zu hoffen, das ganze Jahr über ständig etwas im Angebot zu haben

Also, hier sind wieder jede Menge spannende Learnings drin, in unserem Gespräch. Katharina hat mit diesem Einzel-Coachingprogramm eine sehr gute Basis für ihr Geschäft geschaffen – zum einen, weil sie damit vorhersehbare Umsätze schafft sondern auch, weil sie jeweils während der Launches viele neue Interessenten auf sich aufmerksam macht. Gerade für Coaches ist dieses Modell / Vorgehen eine gute Vorlage für den eigenen Einstieg ins Onlinebusiness.

**************************

Was konntest du für dich mitnehmen? Welche Fragen sind offen geblieben? Welche Rückmeldung möchtest du geben?

Wie immer freue ich mich über Kommentare!

Herzliche Grüße

Marit Alke