[OBL008] Das Format deines Onlinekurses: Wie du den Methodenmix planst

Format deines Onlinekurses Wie du den Methodenmix planst

Mit dem Methodenmix sind die Online-Kommunikationskanäle und die Medien gemeint, die du in deinem Kurs nutzt, um dein Wissen zu den Teilnehmern zu bringen und mit ihnen zu interagieren. In dieser Folge spreche ich über eine bewährte Grundstruktur zum Aufbau von Lernprozessen, die auch eine gute „Schablone“ für dein Onlinekurs-Format sein kann. Außerdem nenne ich dir verschiedene Medien und Kanäle und gebe dir Kriterien für die Auswahl in die Hand. 

Folge hier anhören oder herunterladen:

Weiterführende Links:

Ein bewährtes „Grundrezept“ für Ihr Coachingprogramm – Mein zweiter Artikel überhaupt ;) Auch wenn ich heute ein anderes Akronym nutze, ist dieser Artikel ideal zum Nachlesen dieser Podcast-Folge geeignet.

Die Folien zur Folge:

Der Inhalt in Stichworten:

  • Eine bewährte Grundstruktur für Lernprozesse: IVAN
  • Methoden im Überblick
    • Methoden (Medien) für Input: Webinar (Online-Vortrag), Audio-Impulse, Lernbriefe (PDF), Lernvideos, Info-Grafiken o.ä., Pinnwände zum Sammeln
    • Methoden / Kanäle für Nachbesprechen (Betreuung): Fragen-Antwort Webinar, Forum / Geschlossene Gruppe, Telefon / Skype Telefon- oder Video konferenz, Per Mail
  • Kriterien für die Auswahl von Input-Methoden
    • Lernbedürfnisse der Wunsch-Teilnehmer, Workshop-Modell oder Autoren-Modell?, Gibt es etwas zu zeigen?, Gibt es längere Geschichten, Beispiele, Erläuterungen?, Was ist dein „Lieblings-Medium“?, Was entspricht deinem Naturell?, Was kannst du mit vorhandenen Kenntnissen umsetzen bzw. bist du bereit zu lernen und zu üben?
  • Kriterien für die Auswahl von Betreuungs-Kanälen
  • Vergiss’ das „Lean-Prinzip“ nicht!

 

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.