16. & 17. September 2022 in Bonn

inspicamp schriftzug

BarCamp für nachhaltigen Erfolg im Online-Business

Lust auf Austausch, Begegnung auf Augenhöhe und Inspiration, die dein Business beflügelt?

Das InspiCamp im Mai 2022 hat glücklich gemacht - im September gibt's die nächste Chance!

Hier kannst du direkt buchen. 

75
Days
:
 
13
Hours
:
 
50
Minutes
:
 
31
Seconds

You missed out!

Wann und wo?

Das InspiCamp findet am 16. & 17. September 2022 in Bonn statt.

Ort: JH Bonn, Haager Weg 42 (Venusberg).

Es startet am Freitag gegen ca. 12:00 Uhr (Eintrudeln) / 14 Uhr (Start) und endet Samstag ca. um 18 Uhr.

Für wen?

Zum InspiCamp kommen Online-UnternehmerInnen, die auf langfristigen Erfolg und stabile Beziehungen setzen - statt auf vermeintlich schnelle Durchbrüche. 

"Werteorientiert" oder "herzgetrieben", so die Selbstbeschreibung. 

Wie?

Das InspiCamp ist ein BarCamp bzw. eine Open-Space-Veranstaltung. Das bedeutet: Jeder Teilnehmer kann eine eigene Session anbieten - zu seinem Lieblingsthema oder auch als Bitte um Feedback oder Wunsch nach Brainstorming.

Das Rahmenthema ist "nachhaltiger Erfolg im Online-Business".

Auf diese Weise nimmt jeder genau die Impulse, Ideen und Kontakte mit, die er für sein Business gerade braucht.

Hier dein Ticket buchen

Lass' uns Verbundenheit und Austausch auf Augenhöhe gemeinsam erleben!

Nach der Buchung erhältst du weitere Infos von uns per Mail.

Deine Investition:

€ 280,- zzgl. MWSt.

(€ 333,20 inkl. 19% MWSt.)

Die Abwicklung erfolgt über Digistore24. Nur für UnternehmerInnen und Selbständige.

Wie läuft das ab?

Das InspiCamp ist eine Open-Space-Veranstaltung / ein BarCamp. Das ist eine Konferenz, die zwar einem Motto folgt, aber dessen Inhalte nicht vorgegeben sind, sondern von den Teilnehmer:innen eingebracht werden.

Es können 'Sessions' gehalten werden, bspw. zu eigenen Experten-Themen, zu Erfahrungen mit bestimmten Methoden oder zu Fragen, die dich beschäftigen. Für die Sessions gibt es Zeit-Slots und verschiedene, unterschiedlich große Räume, so dass immer parallel mehrere Sessions stattfinden. 

Wir starten am Freitag um 14 Uhr mit einer Mini-Vorstellungsrunde und danach beginnt die Sessionplanung für den Freitag. Am Samstag geht es voraussichtlich um 9 Uhr weiter, Start in den Tag mit der Sessionplanung für Samstag.


Was ist, wenn ich noch ein Ticket aus 19/20 habe?

Wenn du noch ein Ticket für das ursprünglich Hebst 2020 geplante Präsenz-InspiCamp hast und dich NICHT für das Online-InspiCamp im Mai 2021 angemeldet hattest, brauchst du KEIN Ticket kaufen. 

Wir führen eine Teilnehmerliste - und haben darin vermerkt, wer auf eine der nächsten Präsenz-InspiCamps (Mai oder September 2022) warten wollte.

Dein Ticket kannst du entweder im Mai oder im September 2022 einlösen.

Wenn du im Mai 2022 mit deinem noch vorhandenen Ticket dabei sein möchtest, bestätige uns das bitte verbindlich über die Umfrage, die wir per Mail geschickt haben oder direkt per Mail an info@ inspicon.de

 

Kann das Ticket storniert werden?

Wir bieten keine Ticket-Stornierung an. Wenn du dich doch anders entscheidest oder du verhindert bist, kannst du dein Ticket problemlos übertragen. Wir führen dafür rechtzeitig vorher eine Ticketbörse ein und dann kannst du dem Käufer deines Tickets eine Rechnung ausstellen und uns eine Mail schicken mit dessen Kontaktdaten. Wenn es nicht zu kurzfristig ist mit deiner Absage, findet sich in der Regel ein:e Abnehmer:in.

 

Was ist im Preis enthalten?

Wie immer die Moderation und der Rahmen, in dem die Sessions stattfinden können. 

Außerdem 2x Lunch, Snacks, Wasser & Säfte, Kaffee & Tee.

Für Freitag Abend ist eine Abend-Location reserviert, dort zahlt jeder selbst. 

 

Wo kann ich übernachten?

Auch wenn du in der Nähe wohnst, kann sich eine Übernachtung nahe oder in der Jugendherberge lohnen: Der Freitag Abend, das gesellige Beisammensein, ist für viele Inspi's eines der Highlights des Events.

Nebenan ist das sehr empfehlenswerte V-Hotel. 0228 9714 450 oder rezeption @ v-hotel.de

In der JH selbst kannst du wie immer ohne eigenen Ausweis ein Zimmer buchen, wenn du bei der Buchung sagst, dass du zu unserem Event willst. 

Für wen ist das InspiCamp?

Das InspirationsCamp ist eine Un-Konferenz, ein Netzwerktreffen, eine Austauschplattform für Solo-Unternehmer, die...

  • ihre Kunden über Online-Marketing gewinnen,
    Nachhaltigkeit und echten Mehrwert wichtiger finden als "das schnelle Geld im Internet",
  • ihr Business skalierbar machen wollen und mitten auf dem Weg dahin sind,
  • das Internet dafür nutzen, sich mehr Freiheit zu verschaffen,
  • die schon Erfahrungen im Internet gesammelt haben, Wissen weitergeben und gleichzeitig noch viel lernen wollen
  • Feedback zu ihren Ideen und Gedanken bekommen wollen,
    und vor allem:
  • Alle, die das Bedürfnis haben, ihre "virtuellen" Kollegen mal live zu treffen und gemeinsam Spaß zu haben

Das InspiCamp richtet sich an erfahrene* Online-UnternehmerInnen, die bereits aktiv Online-Marketing für ihr Business machen und z.B. über einen Blog, Podcast, Videokanal und Social Media mit ihren Inhalten online sichtbar sind und interagieren.

Wir machen keine Prüfung oder individuelle Einlasskontrolle oder ähnliches! Wenn du dich entscheidest, dass du Lust auf das InspiCamp hast, dann kannst du gerne kommen - auch wenn du dich noch nicht als "erfahrene(r) Online-UnternehmerIn" betrachtest.

*Der Hintergrund ist, dass wir Verwirrung bei "Einsteigern " vermeiden möchten. In den Sessions auf dem InspiCamp wird wie selbstverständlich mit Begriffen wie Landingpage, Funnel, Email-Sequenz, Autoresponder, Affiliate-Marketing gesprochen - und auch die Sessions handeln oft von den Erfahrungen und Fragen von Onliner:innen, die seit einer Weile am Markt sind.

Das kann dazu führen, dass jemand, der ganz neu in die Online-Welt startet, mehr Fragezeichen als Impulse mitnimmt...

Du wirst in jedem Fall offen und herzlich aufgenommen und niemand wird sich ein Urteil darüber erlauben, wie 'fortgeschritten' du bist! 

Teilnehmerstimmen Mai 2022:

erfahrungen inspicamp
erfahrungen teilnehmerstimmen inspicamp mai 2022

Foto-Impressionen InspiCamp Mai 2022

Video-Teilnehmerstimmen aus 2017

Was sagten die Teilnehmer über das InspiCamp 2017? Diese Testimonial-Videos entstanden zum Abschluss eines intensiven Events. Gefilmt und das Equipment bereitgestellt hat dankenswerterweise Tom Oberbichler – ohne den es diese Videos vermutlich also gar nicht geben würde. 🙂

Shailia Stephens-Würsig

Frank Katzer / Olaf Schwantes

Birigit Quirchmayer

Sandra Reekers

David Goebel

Katrin Hill

Gordon Schönwälder

Natalie Schnack / Michaela Steidl

Eva Peters

Hanser Bertelmann

Tanja Herrmann-Hurtzig

Martje Kleinhans

Birgit Schultz

Uta Ossmann

Hanne Demel

Rei Baumeister

Simone Abelmann

Brigitte Nolting

Nicola Herrmann

Christiane Karsch

Claudia Heipertz / Anke Schubert-Hinrichs